Klasse A



Projekt Tiere im Klassenraum - Akina

Es ist unumstritten und mittlerweile durch viele wissenschaftliche Studien belegt: Hunde fördern die Entwicklung von Kindern positiv. Hunde wirken beruhigend auf Kinder und haben einen positiven Einfluss auf ihre seelische und emotionale Entwicklung. Sie geben Kindern Geborgenheit und fördern ihre Selbstsicherheit. Sie sorgen für eine entspannte Lernatmosphäre, fördern die Konzentrationsfähigkeit und haben einen erwiesenen Einfluss auf die Entwicklung von schulrelevanten Kompetenzen. Kinder lernen durch den Umgang mit einem Hund mit sich und ihrer Umwelt nachweislich verantwortungsvoller umzugehen. Vor diesem Hintergrund ist in der Vorschule ein tolles Hundeprojekt entstanden!
Im Jahr 2014 durfte die kleine Akina, der Flat Coated Retriver einer unserer Vorschullehrerinnen, als Welpe in die Vorschule einziehen. Seitdem bereichert sie auf wundervolle Weise das Vorschulleben. Spielerisch lernen so schon die Kleinsten, die Körpersprache eines Hundes zu deuten und zwölf wichtige Verhaltensregeln einzuhalten. Das dadurch gewonnene Selbstvertrauen verhilft ihnen zu einen problemlosen und angstfreien Umgang mit unseren Fellnasen im Alltag. Die Vorschulkinder und Akina lieben es, gemeinsam Tricks, Spiele und Zeichensprache auszuprobieren und nach "getaner Arbeit" freuen sich alle auf das Wichtigste und Schönste: Ausgiebiges Loben und Kuscheln!

Schule von A bis Z: A wie Antolin, E wie Einschulung, S wie Schlaffest

Auf unserer Homepage kann man schon Vieles über uns und unsere Schule erfahren. Trotzdem haben wir vielleicht nicht alle Fragen beantworten können. Als kleiner Ratgeber soll „Schule von A bis Z“ Ihnen und Euch an dieser Stelle zur Seite stehen, um den Schulbetrieb und unser Schulleben noch besser kennen zu lernen. Viel Spaß beim Entdecken und Erkunden unserer Schule!.

N




Nachmittagsangebote

Die Angebote am Nachmittag sind zahlreich. Neben vielen Angeboten für die Kinder in der Betreuung gibt es auch Angebote in den Bereichen Sport und Musik, die allen Kinder der Schule offen stehen. Ob Sport, Forschen, Musik, Kunst – die Kinder sind mit viel Spaß dabei!