Kooperationspartner



Kooperationspartner

Schule bedeutet für uns nicht nur „am Tisch sitzen“ und viele neue, spannende Sachen lernen. Wir wollen mehr! Ob Sport, Musik, Kunst, Forschen - wir haben viel Buntes zu bieten. Zahlreiche Kooperationspartner unterstützen uns dabei, den Schulalltag abwechslungsreich zu gestalten und zu bereichern. So ist es uns gelungen, unseren Kindern ein tolles Kontrastprogramm zum Unterricht bieten zu können.

Kita Knabeweg der Elbkinder: Unser Kooperationspartner für den Nachmittag.

Porschke, Essen für Kinder: Seit Beginn des Schuljahres ist die Firma Porschke unser neuer Caterer. Seitdem dauert die Essenszeit deutlich länger, weil die Kinder gern sitzenbleiben und essen.

Osdorfer Erdbeeren / Obsthof Prigge: Unser Partner für die Schulapfelaktion.

Klick- Kindermuseum: Bei den Nachmittagskursen der GBS sind die Kurse des Klick-Kindermuseums besonders beliebt.

Barbara Sander: die ausgebildete Musiklehrerin bietet Klavier- und Blockflötenunterricht als Einzel- oder Kleingruppenunterricht an.

TuS Osdorf / Imperial Tanztheater: Im Rahmen der GBS bieten auch diese Vereine Kurse an.

THCC Rot-Gelb: eine Trainerin des Vereins bietet für Kinder ab der Vorschule Tennis am Nachmittag an.

THC Altona Bahrenfeld: eine Trainerin der Vereins bietet an 3 Tagen Training für Kinder ab der Vorschule an. Die Kinder werden in den normalen Trainingsbetrieb integriert und haben auch die Möglichkeit an Punktspielen in ihrer Altersklasse teilzunehmen. In den Frühjahrs- und Herbstferien können unsere Schüler an der Vereinstrainingswochen teilnehmen.

Hamburger Konservatorium: Lehrer des Konservatoriums bieten verschiedene Instrumente als Einzel- oder Kleingruppenunterricht in der Schule an. Als besonderes Angebot gibt es für die Vorschule und Klassen 1 die EMU -Kurse, eine Schulung in Musik, Konzentration und Bewegung.

Kirchengemeinde St. Simeon: Bei vielen Gelegenheiten kommt es zu einer Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde und den Pastoren, z.B. beim Einschulungsgottesdienst, Martinsspiel, Weihnachtsfeier, Schulchor im Gottesdienst, Lutherspiel....

Hamburger Sportbund: In Klasse 3 und 4 bieten wir für besonders talentierte Sportlerinnen und Sportler in Kooperation mit dem Hamburger Sportbund eine Talensportgruppe an. Hier können die Kinder im wöchentlich stattfindenden Training ihre sportlichen Talente weiterentwickeln.

Theater: In jedem Jahr besuchen wir mit den Kindern ein Weihnachtsmärchen oder eine andere Theatervorstellung – zudem gibt es kleinere Theatermanufakturen, die bei uns in der Schule auftreten.

Bürger- und Heimatverein Osdorf: In Klasse 3 bringt der Vorsitzende des Bürger- und Heimatvereins den Schülerinnen und Schülern in Ausflügen und Erzählungen unseren Stadtteil Osdorf nahe.

Schule von A bis Z: A wie Antolin, E wie Einschulung, S wie Schlaffest

Auf unserer Homepage kann man schon Vieles über uns und unsere Schule erfahren. Trotzdem haben wir vielleicht nicht alle Fragen beantworten können. Als kleiner Ratgeber soll „Schule von A bis Z“ Ihnen und Euch an dieser Stelle zur Seite stehen, um den Schulbetrieb und unser Schulleben noch besser kennen zu lernen. Viel Spaß beim Entdecken und Erkunden unserer Schule!.

Q




Quick

"Quick" ist englisch und bedeutet schnell.